Ausflüge in die Welt der Tiere

Fotos abseits der Luftfahrtfotografie, alles rund um die Flugsimulation sowie für alle andere Themen

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2678
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 2035 Mal
Danksagung erhalten: 7166 Mal

Re: Ausflüge in die Welt der Tiere

Beitrag von MarcoSTR » 13. Mai 2020 18:50

Bei mir im Garten brüten ein paar Blaumeisen:

Bild

Sie versorgen ihre Kücken minütlich mit neuem Futter
Bild

Ich sitze ca. 2m entfernt, das stört sie nicht :)
Bild

Auf dem Nachbarbaum saß noch eine junge Kohlmeise
Bild


Gruß Marco

Benutzeravatar
Bianca
Site Admin
Beiträge: 7827
Registriert: 27. August 2005 19:49
Wohnort: Ostfildern
Hat sich bedankt: 4121 Mal
Danksagung erhalten: 4060 Mal

Re: Ausflüge in die Welt der Tiere

Beitrag von Bianca » 14. Mai 2020 11:22

Ein paar Bilder aus dem Chobe Nationalpark in Botswana:

Bindenwaran:
watermonitor.jpg
watermonitor.jpg (212.64 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:05 09:18:38
Bild aufgenommen am/um:
5. August 2019 07:18
Brennweite:
400 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/5.6
ISO:
500
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Graufischer:
piedkingfisher.jpg
piedkingfisher.jpg (122.84 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:05 09:37:10
Bild aufgenommen am/um:
5. August 2019 07:37
Brennweite:
400 mm
Belichtungszeit:
1/2000 Sek
Blendenwert:
f/5.6
ISO:
250
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
1/3 EV
junge Flusspferde:
hippos.jpg
hippos.jpg (297.06 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:05 16:43:26
Bild aufgenommen am/um:
5. August 2019 14:43
Brennweite:
400 mm
Belichtungszeit:
1/2500 Sek
Blendenwert:
f/5.6
ISO:
1000
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Krokodil:
crocodile.jpg
crocodile.jpg (292.53 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:03 16:06:56
Bild aufgenommen am/um:
3. August 2019 14:06
Brennweite:
338 mm
Belichtungszeit:
1/500 Sek
Blendenwert:
f/7.1
ISO:
640
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-2/3 EV
Haubenzwergfischer:
malachitekingfisher.jpg
malachitekingfisher.jpg (120.84 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:06 08:17:43
Bild aufgenommen am/um:
6. August 2019 06:17
Brennweite:
400 mm
Belichtungszeit:
1/1000 Sek
Blendenwert:
f/5.6
ISO:
125
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Fischadler:
fisheagle.jpg
fisheagle.jpg (153.13 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:05 10:17:59
Bild aufgenommen am/um:
5. August 2019 08:17
Brennweite:
400 mm
Belichtungszeit:
1/2000 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
400
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
-2/3 EV
Blaustirnblatthühnchen:
jacana.jpg
jacana.jpg (165.58 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:06 08:55:05
Bild aufgenommen am/um:
6. August 2019 06:55
Brennweite:
400 mm
Belichtungszeit:
1/2500 Sek
Blendenwert:
f/5.6
ISO:
400
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
-1/1 EV
Elefant im Sonnenuntergang:
elephant.jpg
elephant.jpg (115.66 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:03 17:40:26
Bild aufgenommen am/um:
3. August 2019 15:40
Brennweite:
114 mm
Belichtungszeit:
1/1000 Sek
Blendenwert:
f/6.3
ISO:
640
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
0 EV
Paviane:
baboons.jpg
baboons.jpg (217.29 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:06 07:30:47
Bild aufgenommen am/um:
6. August 2019 05:30
Brennweite:
188 mm
Belichtungszeit:
1/1000 Sek
Blendenwert:
f/5.6
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Büffel:
buffalo.jpg
buffalo.jpg (191.49 KiB) 1253 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:08:03 16:33:42
Bild aufgenommen am/um:
3. August 2019 14:33
Brennweite:
220 mm
Belichtungszeit:
1/2500 Sek
Blendenwert:
f/5
ISO:
640
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
-2/3 EV



Benutzeravatar
degi
Tech Admin
Beiträge: 4915
Registriert: 27. August 2005 20:14
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 2651 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausflüge in die Welt der Tiere

Beitrag von degi » 16. Mai 2020 16:41

Heute mal ne Kuh, aber aus ner anderen Perspektive ...
wl_alg_2020_cow_01.jpg
wl_alg_2020_cow_01.jpg (349.31 KiB) 1174 mal betrachtet



Benutzeravatar
viper67
Beiträge: 123
Registriert: 20. Juli 2014 20:59
Hat sich bedankt: 1141 Mal
Danksagung erhalten: 610 Mal

Re: Ausflüge in die Welt der Tiere

Beitrag von viper67 » 22. Mai 2020 00:04

Hallo zusammen,

heute früh hatte ich im Garten Besuch:
_DSC1264_0web.jpg
_DSC1264_0web.jpg (178.57 KiB) 1019 mal betrachtet
_DSC1267_0web.jpg
_DSC1267_0web.jpg (166.61 KiB) 1019 mal betrachtet
_DSC1269_0web.jpg
_DSC1269_0web.jpg (132.86 KiB) 1019 mal betrachtet
VG

Nico



Benutzeravatar
viper67
Beiträge: 123
Registriert: 20. Juli 2014 20:59
Hat sich bedankt: 1141 Mal
Danksagung erhalten: 610 Mal

Re: Ausflüge in die Welt der Tiere

Beitrag von viper67 » 22. Mai 2020 00:21

... und dann hätte ich hier noch zwei nette Fotos vom STR aus dem letzten Herbst
_DSC5904_0web.jpg
_DSC5904_0web.jpg (67.23 KiB) 1011 mal betrachtet
_DSC5897_0web.jpg
_DSC5897_0web.jpg (93.64 KiB) 1011 mal betrachtet
VG

Nico



Benutzeravatar
Klaus G.
Beiträge: 391
Registriert: 28. Juli 2008 20:26
Wohnort: Ehingen
Hat sich bedankt: 1096 Mal
Danksagung erhalten: 2439 Mal

Affenberg Salem 27.5.2020

Beitrag von Klaus G. » 27. Mai 2020 20:41

Kurz nach der Wiederöffnung stattete ich dem Affenberg Salem einen Besuch ab.
Die Storchenkolonie mit 50 Brutpaaren
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

200 Berberaffen leben in dem Waldgebiet, die man besuchen kann.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
KlausG.







http://www.facebook.com/klaus.grabowski.737/
Mitglied der Bavarian Tigers

Benutzeravatar
Klaus G.
Beiträge: 391
Registriert: 28. Juli 2008 20:26
Wohnort: Ehingen
Hat sich bedankt: 1096 Mal
Danksagung erhalten: 2439 Mal

Wasservögel am Öpfinger Stausee

Beitrag von Klaus G. » 1. Juni 2020 16:10

Morgenspaziergang am Stausee
Schwarzschwan-Trauerschwan mit Beringung. Muß irgendwo ausgebüxt sein
Bild

Bild

Bild

Bild
Lachmöve
Bild

Bild

Bild
Nach der Paarung, Herzchen
Bild

Gruß
KlausG.







http://www.facebook.com/klaus.grabowski.737/
Mitglied der Bavarian Tigers

Benutzeravatar
degi
Tech Admin
Beiträge: 4915
Registriert: 27. August 2005 20:14
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 2651 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasservögel am Öpfinger Stausee

Beitrag von degi » 1. Juni 2020 16:33

Ein beringter Vogel ist nicht ausgebüxt, das bedeutet nur, dass er registriert ist und seine Wege nachvollziehbar sind, wenn entsprechende Meldungen erfolgen. Die Vögel werden zur Beringung kurz gefangen, bzw. als Jungtier direkt am Nest beringt.



Benutzeravatar
Bianca
Site Admin
Beiträge: 7827
Registriert: 27. August 2005 19:49
Wohnort: Ostfildern
Hat sich bedankt: 4121 Mal
Danksagung erhalten: 4060 Mal

Re: Ausflüge in die Welt der Tiere

Beitrag von Bianca » 4. Juni 2020 10:27

In den letzten Wochen war ich mehrmals in den Zugwiesen bei Ludwigsburg. Vor einigen Jahren wurde hier am Neckarufer durch Renaturierung eine Fluss- und Auenlandschaft geschaffen, in welcher sich mittlerweile viele Tier- und Pflanzenarten angesiedelt haben.

Blick vom Zugwiesenturm:
0.jpg
0.jpg (326.95 KiB) 791 mal betrachtet
Ein Nutria im Zugwiesenbach:
1.jpg
1.jpg (263.22 KiB) 791 mal betrachtet
Die Graureiher brüten auf einer kleinen Insel - dieses Bild entstand Anfang Mai:
2.jpg
2.jpg (265.5 KiB) 791 mal betrachtet
Vier Wochen später sind die Kleinen schon deutlich größer und verlassen auch bereits ihr Nest. Dennoch bekommen sie weiterhin Futter von den Eltern:
2_1.jpg
2_1.jpg (282.03 KiB) 791 mal betrachtet
Graugansküken:
3.jpg
3.jpg (197.79 KiB) 791 mal betrachtet
An manchen Stellen erinnert der Zugwiesenbach an einen Mangrovenwald mit mystischer Lichtstimmung:
4.jpg
4.jpg (136.74 KiB) 791 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (191.96 KiB) 791 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (209.61 KiB) 791 mal betrachtet
Mit etwas Glück kann man auch Eisvögel entdecken:
7.jpg
7.jpg (278.88 KiB) 791 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:06:02 08:23:46
Bild aufgenommen am/um:
2. Juni 2020 06:23
Brennweite:
560 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
1250
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark IV
Belichtungskorrektur:
0 EV
Früh morgens lassen sich auch kleine Hirsche aus dem angrenzenden Waldgebiet im Naturschutzgebiet blicken:
8.jpg
8.jpg (385.42 KiB) 791 mal betrachtet
Graureiher im ersten Morgenlicht:
9.jpg
9.jpg (133 KiB) 791 mal betrachtet
Ein Höckerschwan beim Touchdown:
10.jpg
10.jpg (77.01 KiB) 791 mal betrachtet



Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2678
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 2035 Mal
Danksagung erhalten: 7166 Mal

Re: Ausflüge in die Welt der Tiere

Beitrag von MarcoSTR » 5. Juni 2020 12:35

Ich hatte in den letzten Tagen, zweimal die Gelegenheit in einem Privatgarten, Küken der Waldohrteulen zu fotografieren:

Die Küken sitzen den ganzen Tag meistens auf einer Stelle und warten bis die Eltern in der Dämmerung mit Futter zurück kommen
Bild

Es gab dort 4 Küken, von denen an diesem Tag 2 Sichtbar im Baum saßen
Bild

Ein paar Tage später war dann ein Küken auf dem Boden, es wurde von mehreren Raben angegriffen und ist dann auf den Boden gefallen, die Nachbarin hat die Raben noch rechtzeitig vertrieben. Dort konnte ich es aus der nähe mit 400mm gut fotografieren
Bild

Eine Stunde später war die Sonne weg und es ist wieder auf einen Baum geflogen und hat auf die Eltern gewartet, umso älter die Küken sind umso später kommen auch die Eltern zum Füttern zurück und so war es leider schon zu dunkel um noch brauchbare Bilder zu machen. Gehört hat man die Küken die ganze Zeit und das soll so auch die ganze Nacht weiter gehen.
Bild


Gruß Marco

Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2678
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 2035 Mal
Danksagung erhalten: 7166 Mal

Re: Ausflüge in die Welt der Tiere

Beitrag von MarcoSTR » 1. Juli 2020 11:10

Ich war gestern in Ostfildern und habe Turmfalken im schönem Abendlicht fotografiert:

Bild

Bild

Es gibt dort 4 junge Turmfalken die auch schon fliegen können und auch mal auf den Nachbarhäusern hocken
Bild

Die Eltern kommen zum füttern vorbei
Bild

Die jungen sind auch schon so groß wie die Eltern
Bild


Gruß Marco

Antworten