Aviatischer Adventskalender 2020

Bilder, Tripreports und Movements von allen anderen Flughäfen in Deutschland und weltweit

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Benutzeravatar
Bianca
Site Admin
Beiträge: 7930
Registriert: 27. August 2005 19:49
Wohnort: Ostfildern
Hat sich bedankt: 4474 Mal
Danksagung erhalten: 4565 Mal

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von Bianca » 16. Dezember 2020 07:14

Von mir gibt es beim diesjährigen Adventskalender kein typisches Spotterbild, sondern ein Wingview aus dem Airlink Embraer 190 nach der Ankunft auf dem Kruger Mpumalanga Airport (Nelspruit) in Südafrika.

Das Bild ist am 29.11.2020 entstanden und war für mich der Beginn zu einem meiner besten Safari Trips überhaupt. Nachdem sich im Frühjahr abzeichnete, dass der für Juni gebuchte Trip wohl nicht stattfinden wird, kam Hoffnung auf als Südafrika die Öffnung der Grenzen für Oktober ankündigte. Leider musste der für Oktober gebuchte Trip dann am Check-in in FRA nur wenige Stunden vor Abflug ebenfalls abgesagt werden - Südafrika hat deutschen Touristen kurzfristig die Einreise wieder verweigert.

Aber aller guten Dinge sind drei - und so hat dann der 3. Versuch in diesem Jahr endlich geklappt. Mehr dazu gibts am Samstag beim Online Bilderabend zu sehen.

adventskalender.jpg
adventskalender.jpg (126.76 KiB) 2496 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:11:29 12:43:27
Bild aufgenommen am/um:
29. November 2020 11:43
Brennweite:
4.25 mm
Belichtungszeit:
1/942 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
32
Kamera-Modell:
IPhone 11 Pro
Belichtungskorrektur:
0 EV



Benutzeravatar
degi
Tech Admin
Beiträge: 4955
Registriert: 27. August 2005 20:14
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 2847 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von degi » 17. Dezember 2020 08:00

In diesem Jahr war es schwer, ein passendes Bild für den Adventskalender auszuwählen. Ich habe lange überlegt, nehme ich eines der Bilder aus Island oder Südafrika (die gibt es dafür beim digitalen Bilderabend am Samstag zu sehen), oder doch eines der Highlights aus Stuttgart. Es hätte sicherlich einige passende Bilder gegeben. Ich habe mich dann jedoch gegen eines dieser Bilder entschieden und stattdessen für ein Symbolbild entschieden, dass für mich ein stückweit für einen großen Teil des Jahres 2020 steht, ein Bild, dass uns sicherlich auch noch eine Weile begleiten wird und für die Einschränkungen steht, die wir alle gerade hinnehmen müssen. Ebenso aber auch für die Probleme, die gerade die Flughäfen, Airlines und die Reisebranche haben. Unzählige Flugzeuge, die überall auf der Welt momentan am Boden bleiben müssen, denn gerade auch jetzt in der Adventszeit sollte man auch bedenken, dass es hierbei nicht nur um die Maschinen geht, sondern auch um die Menschen dahinter, die teilweise um ihre Arbeitsplätze bangen müssen oder zumindest ihrem Job nicht nachgehen können, oder gar ihre Existenz gefährdet sehen müssen. Daher gibt es von mir das folgende Bild:
adv_kal.jpg
adv_kal.jpg (111.03 KiB) 2401 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:10:04 13:53:28
Bild aufgenommen am/um:
4. Oktober 2020 11:53
Brennweite:
190 mm
Belichtungszeit:
1/800 Sek
Blendenwert:
f/7.1
ISO:
100
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark IV
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV



Benutzeravatar
Niklas04
Beiträge: 217
Registriert: 7. Mai 2017 12:02
Wohnort: Böblingen
Hat sich bedankt: 494 Mal
Danksagung erhalten: 1389 Mal

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von Niklas04 » 18. Dezember 2020 17:54

18.Dezember

Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich ein Eurofighter, beim Start in Neuburg. Dies war das zweite Mal, dass ich in Neuburg war. Das Bild ist mir ganz besonder im Kopf geblieben, da die Fighter am Mittag plötzlich zu meiner Freude, alle mit Nachbrenner gestartet sind.
ETSN_07.jpg
ETSN_07.jpg (109.07 KiB) 1651 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:08:26 14:17:17
Bild aufgenommen am/um:
26. August 2020 12:17
Brennweite:
135 mm
Belichtungszeit:
1/800 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
200
Kamera-Modell:
Canon EOS 80D
Belichtungskorrektur:
0 EV



Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2759
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 2492 Mal
Danksagung erhalten: 8167 Mal

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von MarcoSTR » 19. Dezember 2020 17:11

Eigentlich hatte ich mir für meinen zweiten Beitrag den LH A350 abends am GAT vorgenommen, da er aber bereits ein paar mal gezeigt wurde, habe ich mich für meine erste C17 der Canadian Armed Forces entschieden. Diese habe ich abends am 19 September am westlichen Flughafenzaun aufgenommen und war direkt begeistert das es selbst auf der Base kaum geflimmert hat, obwohl es am Tag schon recht warm war. Die Landung dieser C17 hatte ich bereits auf der damals noch offnen Besucherterasse machen können und somit musste eine andere Position her. Das Bild ist mit 400mm an einer Vollformat entstanden und musste kaum gecropt werden.
Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit.

177704 Canadian Armed Forces Boeing CC-177 Globemaster III (C-17A)
Bild


Gruß Marco

Benutzeravatar
PaddyFly
Site Admin
Beiträge: 2920
Registriert: 9. Juni 2008 13:39
Wohnort: BRE
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 998 Mal

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von PaddyFly » 20. Dezember 2020 09:23

20. Dezember

Wie für so viele war nach dem WEF und der SIKO erstmal Schluß mit den großen Spottingevents und es galt das Beste aus dem Jahr zu machen. Sämtliche Planungen wurden über den Haufen geworfen und bei mir kam das Spotten dadurch leider etwas kürzer. Dafür gab es immerhin tolle Mitflüge im G200 oder Falcon 7X und eine spannende Airbus Werksbesichtigung in XFW.

Das Jahr stand aber auch ganz im Zeichen der Frachtfliegerei, meiner beruflichen Herkunft, nebem dem persönlichen Highlight der An-22 bei bestem Herbstwetter entschied ich mich für den neuen Airbus BelugaXL. Dieser rollte mir noch am Freitag vor meinem Heimflug aus Bremen vor die Linse.

F-GXLI-BelugaXL-1200.jpg
F-GXLI-BelugaXL-1200.jpg (162.43 KiB) 1183 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:12:18 10:03:18
Bild aufgenommen am/um:
18. Dezember 2020 09:03
Brennweite:
112 mm
Belichtungszeit:
1/320 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
100
Kamera-Modell:
Canon EOS 70D
Belichtungskorrektur:
0 EV
Frohe Festtage wünscht Paddy :santa:


3.345 Meter Beton trennen Stuttgart und die Welt!

Benutzeravatar
doer31
Beiträge: 82
Registriert: 21. Februar 2019 20:30
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von doer31 » 21. Dezember 2020 18:24

21. Dezember

Neben vielen interessanten Trips (wie z.B. Korfu was ich hier schon gezeigt hatte), habe ich dieses Jahr ein Flugzeug bekommen, welches wirklich ein Hingucker ist und vom Flugzeugtyp das Highlight dieses Jahr war. Es ist die Antonov An-22A "Antei", welche ich im Sommer diesen Jahres in Leipzig endlich abhaken konnte. Wie auf dem Bild zu sehen, war es bis zum letzten Moment nicht sicher, ob die Sonne im richtigen Moment da ist, jedoch hat es glücklicherweise dann doch optimal geklappt. Die UR-09307 ist die einzige verbleibende zivile An-22 und ist das größte Propellerflugzeug der Welt. Leider ist ihre Zukunft ungewiss, denn sie hat nicht mehr viele Flugstunden bis zur nächsten Wartung übrig und Antonov hat noch keine endgültige Entscheidung getroffen. Umso glücklicher bin ich dieses schöne Flugzeug endlich fotografiert zu haben und auch die Möglichkeit hatte mir den Sound der vier Kusnezow NK-12MA Triebwerke anzuhören. Neben der An22 gabs an dem Tag noch zwei weitere A124, weshalb dieser Trip ein voller Erfolg war und mir gut in Erinnerung bleiben wird.
AN-22A UR-09307.jpg
AN-22A UR-09307.jpg (71.93 KiB) 1076 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:07:04 11:33:26
Bild aufgenommen am/um:
4. Juli 2020 09:33
Brennweite:
111.3 mm
Belichtungszeit:
1/950 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
160
Kamera-Modell:
X-T4
Belichtungskorrektur:
0 EV
Ich hoffe euch gefällt die Antei genau so gut wie mir und ich wünsche euch allen frohe Festtage. :xmas:


Gruß Dominik :wink:

PvS
Beiträge: 6
Registriert: 5. Oktober 2020 21:42
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von PvS » 22. Dezember 2020 11:58

22. Dezember

Für mein zweites Türchen hatte ich eigentlich ein Bild aus dem Estland-Urlaub im Sommer auf dem Plan. Aber da sich Anfang Dezember ein überraschender Gast in Stuttgart die Ehre gab, hab ich mich unentschieden - wann steht man schon mal einem echten Hollywoodstar gegenüber?!
Als ich frühmorgens erfuhr, dass die An-26 UR-CSK am Frachthof steht, saß ich wie auf Kohlen. Die Gute hatte mal einen Auftritt im Stallone-Streifen „The Expendables 3“ und fliegt noch immer im dafür auflackierten Tarnkleid durch die Lande. Es hieß, sie würde demnächst wieder starten, also war Eile angesagt: im Schnelldurchgang die Kleine für die Kita frischgemacht, eiligst aus dem Haus gesprintet und unter großzügiger Auslegung der Verkehrsregeln zum Frachthof gedüst. Keine Sekunde zu früh, denn als ich ankam, brüllte die Antonow schon aus Leibeskräften und war kurz vorm Losrollen. Also Zack, an den Zaun gehastet, Kamera rangedrückt und Feuer frei!
Ich hatte ungefähr anderthalb Minuten, dann war der Spuk auch schon vorbei und die alte Lady zog von dannen. Mir war‘s recht, die Bilder waren im Kasten. Keine Sonne, kein Brüllerlicht, aber für mich persönlich das Highlight des Jahres am STR - schon allein wegen der Umstände...

Frohe Weihnachten zusammen!
Dateianhänge
6C27DD0B-6CFA-4A9D-82DD-5E5B903D57F4.jpeg
6C27DD0B-6CFA-4A9D-82DD-5E5B903D57F4.jpeg (212.86 KiB) 975 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:12:04 09:04:25
Bild aufgenommen am/um:
4. Dezember 2020 08:04
Brennweite:
64 mm
Belichtungszeit:
1/25 Sek
Blendenwert:
f/5
ISO:
100
Kamera-Modell:
Canon EOS 80D
Belichtungskorrektur:
0 EV



Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 608
Registriert: 26. Juni 2016 13:47
Wohnort: Remstal
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 1783 Mal

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von Hercules » 23. Dezember 2020 11:45

23. Dezember

Servus,
wie schon beim letzten Mal, fiel es mir auch bei diesem Türchen schwer mich zu entscheiden...
Da mein letztes Türchen das beste Flugzeug war welches es dieses Jahr für mich gab, hab ich mich dieses Mal für einen ganz besonderen Flug entschieden.

Mit dem A350 von München nach Frankfurt

Anfang November nutze ich zusammen mit Colin (aka Coplane) die seltene Chance, einmal den A350 auf Kurzstrecke zu fliegen. Gebucht wurde sehr kurzfristig, da man durchgehend neue Corona-Verordnungen befürchten musste, welche die Reise erschwert oder sogar unmöglich gemacht hätten. Da zu dem Zeitpunkt Lufthansa schon nicht mehr von Stuttgart nach München flog, mussten wir über Umwege dorthin. So sind wir STR-FRA mit LH CRJ900 geflogen, bevor es FRA-MUC mit einem zwei Tage vorher ausgelieferten LH A320NEO (D-AIJC) ging. Am Abend ging es dann in der D-AIXP auf LH117 von München nach Frankfurt, ein unvergessliches Erlebnis, zumal es für mich der erste Flug in einem Langstreckenflugzeug war. Bis auf die Economy class war der A350 ausgebucht. Wir hatten uns einen Fensterplatz in der Eco gebucht, wobei die Blicke sowieso die meiste Zeit auf den Live-Bildern von außen auf dem Bildschirm vor uns hingen. In München ging es um 18:10 auf der 26L raus, 40 Minuten später dann in Frankfurt auf der 25C rein.

Mein Bild für das heutige Türchen ist letztendlich in Frankfurt nach der Landung entstanden, bevor es dann mit dem ICE zurüch nach Stuttgart ging...
IMG_3539.jpg
IMG_3539.jpg (175.13 KiB) 558 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:11:01 19:31:13
Bild aufgenommen am/um:
1. November 2020 18:31
Brennweite:
33 mm
Belichtungszeit:
1/5 Sek
Blendenwert:
f/5.6
ISO:
800
Kamera-Modell:
Canon EOS 80D
Belichtungskorrektur:
-1/1 EV
Wünsche euch allen nun schöne Weihnachtsfeiertage, bleibt gesund!


Gruß Kevin

Aka KS :wink:

Meine Ausrüstung: Canon EOS 80D, Canon EOS 350D, Tamron AF70-300mm, Sigma DC 18-200mm, Canon EFS 18-55mm, Canon EF 100-400mm, Panasonic Lumix DMC FZ-200 25-600mm

Mehr Bilder von mir:
https://www.instagram.com/ks.aviation/?hl=de
https://www.jetphotos.com/photographer/101072

Benutzeravatar
STRobi
Beiträge: 70
Registriert: 11. August 2019 20:05
Hat sich bedankt: 273 Mal
Danksagung erhalten: 960 Mal

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitrag von STRobi » 24. Dezember 2020 10:58

Hallo zusammen,

für das heutige Türchen musste ich doch etwas länger nachdenken. Letztendlich habe ich mich für die Slovak Government F100 entschieden, die hier noch nicht gezeigt wurde. Für mich war dies ein besonderer Moment, da es das erste Highlight nach 6 Wochen Durststrecke in Stuttgart war, bedingt durch die Corona-Krise und die Bahnschließung. Es gab einem das Gefühl, dass es wieder bergauf geht in STR und das soll uns doch Mut machen für das neue Jahr. Hier ist das letzte Bild des diesjährigen Aviatischen Adventskalenders:
OM-BYC, Fokker F100, Slovak Government
_DFG3543.JPG
_DFG3543.JPG (206.5 KiB) 409 mal betrachtet
Ich wünsche euch allen ein besinnliches und gesundes Weihnachtsfest :tannenbaum:
Gruß, Tobias



Antworten