Flugzeugbilder aus aller Welt

Hier könnt Ihr Eure Bilder und Movements von anderen außerhalb Deutschlands Flughäfen sowie Eure Tripreports posten.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 1. März 2017 17:48

Hallo zusammen,

ich möchte hier ab und an Bilder zeigen, die an den verschiedensten Orten rund um den Globus entstanden sind, teilweise sehr alte Aufnahmen, die Jahrzehnte zurückliegen, teilweise aber auch recht aktuelle Bilder. Da es sich größtenteils um einzelne Bilder handelt, lohnt es sich nicht, immer ein extra Thema dafür zu eröffnen.

Beginnen möchte ich heute mit zwei Highlights aus dem Familienarchiv :zustimm:, die im Herbst 1982 am London Heathrow Airport (LHR) entstanden sind. Die Bilder wurden von Dias gescannt und digitalisiert.

Das erste Bild zeigt die G-AWNO, eine Boeing 747-136 von British Airways. Ihren Erstflug absolvierte die Queen nach ihrer Produktion in Everett am 8. Oktober 1973. Über die British Overseas Airways Corporation, aus der British Airways entstand, kam sie zu BA und verrichtete dann lange Jahre treue Dienste. Ihren letzten (kommerziellen) Flug hatte die G-AWNO am 31. Oktober 1999 als BA98 vom Toronto Pearson International Airport (YYZ) zum LHR Airport. Dies war zugleich der letzte Einsatz einer 741 für British Airways und markiert das Ende dieser Ära. Ihre letzte Ruhe fand diese Schönheit im Dezember 1999 in Roswell, New Mexico.
Bild

Das zweite Bild zeigt die G-BOAD, eine von insgesamt sieben Aérospatiale-BAC Concorde 102, die bei British Airways im Einsatz waren. Ihren Erstflug hatte dieses Exemplar am 25. August 1976. Seit Dezember 1976 stand sie im Dienst von BA, bis sie im Oktober 2003 ausgemustert wurde. Mehr Zeit als die G-BOAD verbrachte keine Concorde in der Luft. Zwischenzeitlich trug sie auch als einzige Concorde eine andere livery, nämlich ein einseitiges Singapore Airlines c/s. Heute kann man sie im Intrepid Sea-Air-Space Museum in New York bewundern.
Der Mythos Concorde als Ikone der Luftfahrt lebt bis heute und auch einige Rekorde sind ungebrochen. Die gezeigte G-BOAD stellte beispielsweise den Rekord für die schnellste (zivile) Atlantiküberquerung am 7. Februar 1996 zwischen New York (JFK) und London (LHR) auf: 2h 52min 59sec.
Das Ende kennen wir: Am 24. Oktober 2003 hob die Concorde nach knapp drei Jahrzehnten zu ihrem allerletzten kommerziellen Flug ab.
Bild

Das wars schon für heute. Schönen Abend noch.


Viele Grüße, Andre

Bild
437thAW
Beiträge: 251
Registriert: 17. Juni 2006 07:12
Wohnort: Filder
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon 437thAW » 14. März 2017 12:03

Boah das sind geile Bilder. Endlich mal was richtig altes aus der Steinzeit. Sehe ich richtig dass auf dem ersten Bild mit der 741 im Hintergrund eine BA Trident steht oder ist das eine Bac-1-11. Und rechts noch ne 1011.

Klasse Bilder.


Airport City Bernhausen
Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 14. März 2017 14:17

437thAW hat geschrieben:Boah das sind geile Bilder. Endlich mal was richtig altes aus der Steinzeit. Sehe ich richtig dass auf dem ersten Bild mit der 741 im Hintergrund eine BA Trident steht oder ist das eine Bac-1-11. Und rechts noch ne 1011.

Klasse Bilder.
Vielen Dank. Werde das Lob weitergeben. Bei der Maschine links im Hintergrund bin ich mir auch unsicher. Rechts ist auf jeden Fall eine L-1011 angeschnitten.

Eine BA Trident habe ich (wenngleich in deutlich schlechterer Quali) noch hier.
Bild


Viele Grüße, Andre

Bild
Oldi Spotter
Beiträge: 25
Registriert: 7. November 2009 10:58
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Oldi Spotter » 14. März 2017 15:25

Das weckt bei mir Erinnerungen! Also die Trident 3 waren bis ca. 1985 auf der LHR Route von BA im Einsatz. Die Rakete (Hilfstriebwerk)
habe ich aber auch im Sommer ab STR nicht im Einsatz gesehen.... Auch so war der Lärm (verglichen mit heute....) infernalisch...Aber auch die
757 und die 734 von BA auf der Route sind schon lange Geschichte...


Feuerwerk
Beiträge: 295
Registriert: 9. Januar 2006 07:45
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Feuerwerk » 14. März 2017 20:24

Ausgeschalteter Booster bei einer TR3 und ne 707 als TRD / B11 zu bezeichnen sind klar fake news.


Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 23. März 2017 11:59

Hallo zusammen,

bevor demnächst wieder Bilder folgen, die Jahrzehnte zurück reichen (und zum Teil auf der anderen Seite des Globus entstanden sind), möchte ich heute ein paar Bilder (insbesondere close-up's) aus diesem Jahrzehnt zeigen, die vom Vorfeld des Amsterdam Airport stammen.

Dies (N663US) war eine der ersten 744, die von Boeing produziert wurden (Erstflug 1988) und eine der ersten 744 in service. Inzwischen ist sie von Delta Airlines mit über 110.000 Flugstunden im Pinal Airpark (Arizona) abgestellt worden. Delta plant die Ausflottung seiner restlichen 744 zeitnah.
Bild

Deltas SkyTeam-Partnern KLM (die beiden harmonieren farblich vorzüglich wie man sieht :)) hat einer sehr junge 77W-Flotte (hier PH-BVI).
Bild

Face to Face mit einer 772 von KLM.
Bild

Die GE90-Triebwerke, die zu den schubstärksten Strahltriebwerken überhaupt zählen, beeindrucken mich - insbesondere aus der Nähe - immer wieder aufs Neue.
Bild

Inzwischen in Anadolu Jet Farben unterwegs ist diese 73H von Turkish Airlines (TC-JFE).
Bild

El Al setzt, was die narrow-body's anbelangt, neben der 738 zu einem Drittel auf die 739 (hier 4X-EHE).
Bild

United hat insgesamt fünf 772 in Star Alliance Farben, hier gezeigt die N78017.
Bild

Eine weitere Schönheit, die nie mehr fliegen wird... Diese 74E von KLM (PH-BFM) machte im Oktober letztens Jahres, nachdem sie ca. 25 Jahre bei den Niederländern ihren Dienst verrichtete, ihre letzte Reise nach Teruel.
Von der kombinierten Passagier- und Frachtversion der 744 wurden nur 61 Exemplar gebaut. U. a. aufgrund wirtschaftlicher Gesichtspunkte nach dem "Helderberg"-Unglück 1987 (http://de.wikipedia.org/wiki/South-Afri ... s-Flug_295) nahmen die meisten Fluggesellschaften - aber nicht KLM - von der Boeing 747-400 Kombi Abstand. KLM, die auch Erstkunde war, hielt hingegen noch lange an seinen 74E fest und nahm die notwendigen Umbaumaßnahmen (aufgrund neuer Brandschutzbestimmungen) vor.
Kürzlich wurde mit der Verschrottung der PH-BFM begonnen.
Bild

Einen sonnigen Tag noch.


Viele Grüße, Andre

Bild
Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 29. März 2017 17:42

Hallo zusammen,

noch zwei Ergänzungen aus dem Familienarchiv zu den gezeigten Bildern vom Herbst 1982 am London Heathrow Airport (LHR).

Zunächst ein Stimmungsbild der oben gezeigten G-AWNO (Boeing 747-136) von British Airways.
Bild

Und dann noch diese, zu dem Zeitpunkt der Aufnahme noch sehr neue, Boeing 727-2M7 von Dubai Air Wing (United Arab Emirates) (Reg. A6-HRR).
Die gestreckte Version der 727 ist ca. 6 m länger als die 727-100 und bietet Platz für knapp 190 Passagiere. Die 722 ist - abgesehen vom Offensichtlichen, der Länge - seitlich anhand der zusätzlichen Notausgänge hinten leicht von der 721 zu unterscheiden (Ausnahmen bestätigen die Regel).
Ihren Erstflug hatte die gezeigte 727 am 28.10.1980. Später war sie noch für Emirates, Qatar Airways und Astar Air Cargo/DHL Airways unterwegs. Und auch heute noch kann man sie bewundern. Sie fliegt mit ihren 37 Jahren momentan für Kalitta Charters (mit der Reg. N726CK).
Bild

Schönen Abend noch.


Viele Grüße, Andre

Bild
Feuerwerk
Beiträge: 295
Registriert: 9. Januar 2006 07:45
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Feuerwerk » 29. März 2017 21:58

Es wurden auch high-density 721 mit diesen emergency exits gebaut, wie erwähnt: http://www.airliners.net/photo/Dan-Air- ... /1874389/L


Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 29. März 2017 22:47

Feuerwerk hat geschrieben:Es wurden auch high-density 721 mit diesen emergency exits gebaut, wie erwähnt: http://www.airliners.net/photo/Dan-Air- ... /1874389/L
Genau, die 721 von Dan-Air meinte ich mit der erwähnten Ausnahme. Gab es denn noch weitere 721-Betreiber mit diesem extra emergency exit?

Bei der 722 gab es so etwas ähnliches (extra emergency exit aufgrund high-density Bestuhlung) später ja auch, nämlich bei den frühen 722 von United (Beispiel: http://imgproc.airliners.net/photos/air ... .jpg?v=v40).


Viele Grüße, Andre

Bild
Feuerwerk
Beiträge: 295
Registriert: 9. Januar 2006 07:45
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Feuerwerk » 30. März 2017 00:36

Nach meiner Erinnerung war die Türe vor der Wing eine Servicetüre für die Küche.
Hier für die UA 721:
http://frequentlyflying.boardingarea.co ... g-727-100/
Es wäre mir neu, dass die UA 722 high-density geflogen sind.
Hier eine Karte für die 722:
http://frequentlyflying.boardingarea.co ... -200-1979/
Wahrscheinlich hatten die ersten UA 722 noch die Küche so, wie die 721.


Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 30. März 2017 08:20

Hab nochmals ein bisschen recherchiert... Also es scheint die UA 722 wirklich in high-density (all-couch) gegeben zu haben. Auch im Hinblick auf den Unfall in Salt Lake City (11/1965) hat man sich daher wohl für einen extra emergency exit entschieden.

http://www.airliners.net/forum/viewtopic.php?t=391725 / http://www.airliners.net/forum/viewtopic.php?t=206727 / http://www.airliners.net/forum/viewtopi ... 3&t=290835
http://www.plexoft.com/SBF/aviation/spot727.html


Viele Grüße, Andre

Bild
Feuerwerk
Beiträge: 295
Registriert: 9. Januar 2006 07:45
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Feuerwerk » 30. März 2017 19:57

Sehr spannend und in der Tat völlig neu für mich.

Ausgegangen bin ich von der 721, die steuerbord nur diese Türe vor der Fläche hatte und die definitiv als Zugang zur Galley benutzt wurde:
3. 721 überhaupt.

Nun werden im Netz viele Geschichten erzählt und manche stimmen nicht. Aber da die erste UA 722 auch backbord diese Türe hatte und die letzte der 722 "non-advanced" ebenfalls noch die Türe eingebaut hatte (hier schon deaktiviert), wirst es stimmen, dass UA aufgrund des Unfalls auf Nummer sicher gehen wollte. Ich zweifele, ob die FAA dahinter steckte, sonst gebe es mehr Ur-722 mit diesen Türen. Die eigentliche Anzahl der Sitze dürfte ebenfalls keine Rolle gespielt haben.

Danke, definitiv etwas gelernt!


Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 5. April 2017 18:28

Hallo zusammen,

weiter gehts mit gescannten Slides aus dem Familienbestand. Heute möchte ich euch rare Bilder aus dem exotischen Inselstaat Papua-Neuguinea zeigen. Diese sind Mitte der 80'er Jahre bis Anfang der 90'er Jahre entstanden; zum einen am größten Airport Papua-Neuguineas, dem Port Moresby International Airport (POM / AYPY), zum anderen am Hoskins Airport (HKN / AYHK). Einige der Dias litten unter erheblichen "Alterserscheinungen", aber ich habe versucht, noch das Beste herauszuholen.
Bild

Talair war eine Airline Papua-Neuguineas, die 1952 gegründet wurde und 1993 ihren Betrieb einstellte. Zur Flotte gehörten u. a. Cessnas, DHC-8 und EMB-110. Vor allem aber baute Talair auf die DHC-6 und die BN-2A Islander.
Hier gezeigt ist die P2-ISN, eine BN-2A Islander-2A, die für Talair gegen Ende der 70'er Jahre bis 1990 im Einsatz war. Die BN-2 Islander, auch bekannt als Buschflugzeug, war/ist u. a. für den Einsatz auf mäßig erschlossenem Gebiet, das Papua-Neuguinea repräsentiert(e), prädestiniert.
Bild

Rechts sieht man eine DHC-6-300 Twin Otter von Talair (könnte P2-RDL sein).
Bild

Pacific Helicopters mit ihrer P2-PHU. Ich bin absolut kein Heli und Prop-Kenner, aber das dürfte ein MD 369E sein (verbessert mich, wenn ich falsch liege). Pacific Helicopters bietet seit 1975 bis heute seine Dienste in der Asien-Pazifik Region an.
Bild

Noch ein bisschen was "kleines" vom Hoskins Airport. Dürfte eine Beechcraft Baron 58 sein.
Bild

Die P2-MAF (eine Cessna 172 wenn ich nicht irre) war unterwegs im Auftrag der Mission Aviation Fellowship (ein freies christliches Missionswerk).
Bild

Kommen wir nun zur National Airline of Papua New Guinea, Air Niugini. Sie wurde 1973 gegründet und hat ihr Drehkreuz am Flughafen Port Moresby.
Ab 1984 ersetzte der A300B4-200 (P2-ANG) bei Air Nuigini die 707. 1989 und 1990 wurde der A300 wiederum durch zwei A310 ersetzt.
Zunächst ein Bild der "Ramp" des Port Moresby International Airport. Rechts einer der beiden A310-300 von Air Nuigini (P2-ANG). Gut zu erkennen und zu unterscheiden vom A300 anhand der Länge (der A310 ist deutlich kürzer), am Muster der Türen (Vorhandensein von nur einer Tür vor den Tragflächen und einem overwing exit beim A310) und an den anderen Wingtips des A310 (im Vgl. zum A300-600).
Der gezeigte A310 war später noch u. a. für Qantas und zuletzt (als Cargo-Variante) für Midex Airlines unterwegs.
Bild

Und dann noch bei der Abfertigung...
Bild

Natürlich verfügte Air Nuigini auch über kleineres Gerät. Hier die P2-ANW, eine Fokker F28-1000 Fellowship (P2-ANW). Diese wurde 1972 gebaut und kam dann, nachdem sie für Air Nauru flog, Ende 1977 zu Air Nuigini.
Zunächst zwei Bilder in der alten Lackierung.
Bild

Bild

Und dann noch in der „neuen“ Lackierung.
Bild

Und zuletzt noch eine andere Fokker F28-1000 Fellowship von Air Nuigini (P2-ANE), übernommen 1979. Gebaut wurde diese Fokker 1971 und gehört damit zu den ganz alten F28.
Bild

Ich hoffe, der kleine Ausflug nach Papua-Neuguinea hat euch gefallen.

Einen schönen Abend noch.


Viele Grüße, Andre

Bild
Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 17. April 2017 21:51

Hallo zusammen,

heute gibts wieder ein paar Scans von Dias aus den verschiedensten Orten. Zum Teil waren die Dias wieder deutlich in Mitleidenschaft gezogen, but: I tried my best. Seht selbst.

Im Januar 1995 am Airport Gran Canaria (LPA) ist dieses Bild der F-GIXH (733), noch in Farben der Aéropostale entstanden. Später war diese 733 lange für Europe Airpost unterwegs, wovon dann auch wieder zahlreiche Bilder vorhanden sind.
Bild

Für die Weltausstellung EXPO, die von Mai bis September 1998 in Lissabon und somit zum ersten mal in Portugal stattfand, wurde auf dieser 733 (CS-TIB) von TAP geworben. Das Bild stammt aus dem Juni 1998 vom Hamburg Airport (HAM).
Bild

Nun wechseln wir den Kontinent, gehen nach Amerika ins Jahr 1992 zurück und wenden uns dieser inzwischen seltenen Aufnahme der N689MA zu, einer 734 von Markair. Markairs erste Schritte als Interior Airways begannen bereits 1946. 1995 stellte Markair den Betrieb ban­k­rott endgültig ein.
Bild

Sunways Airlines, eine schwedisch-türkische Charterairline (Ableger der türkischen Tursem Group), betrieb während ihrer kurzen Lebendauer von 1994 - 1997 insgesamt vier 752. Flüge wurden u. a. in die Türkei, später auch nach Asien und Afrika angeboten. Hier gezeigt ist die SE-DSK im August 1996 am Airport Billund (BLL).
Bild

Aus den vergangenen Jahren kennt man Corsair nur noch mit ihren widebodies (und durch Aufnahme wie diese hier :wink:). Hier mal eine 734 (F-GFUH) im Oktober 1997 am Paris Orly Airport (ORY).
Bild

Im August 1997 am Amsterdam Airport (AMS) ist dieses Bild einer 752 (TF-FIK) von Icelandair enstanden.
Bild

Und mein Favorit für heute. Ein Bild vom London Heathrow Airport (LHR) aus dem Mai 1988. Es zeigt die erste (EI-BUD) von nur zwei 733, die Aer Lingus über wenige Jahre betrieben hat.
Bild

Das wars für heute. Einen guten Start in die Arbeitswoche.


Viele Grüße, Andre

Bild
Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1826
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1412 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

Re: Flugzeugbilder aus aller Welt

Beitragvon Andre » 6. Mai 2017 15:34

Hallo zusammen,

bevor es demnächst wieder mit den "Retro-Bildern" weiter geht, heute noch ein paar aktuellere, die am FRA sowie ZRH und in den Staaten entstanden sind.

Früh nach Sonnenaufgang verabschiedet sich diese 333 (HB-JHK) von Swiss aus dem nebligen Zürich.
Bild

Auch diese 76W (N397AN) von American Airlines hebt ab in Richtung den Staaten.
Bild

Eine Bell 206L-4 LongRanger (N406MR).
Bild

Ein 388 (9V-SKR) von Singapore Airlines auf einer Fifth Freedom Route.
Bild

Inzwischen wieder für GOL unterwegs ist diese 73H (D-ASXT) von SunExpress Germany.
Bild

Bilder nach Sonnenuntergang haben auch ihren Reiz (Swiss 320, HB-IJB)...
Bild

...und die nach Sonnenaufgang sowieso (China Eastern 333, B-5941)...
Bild

...South African 346 (ZS-SNF).
Bild

Ein inzwischen 25 Jahre alter 74F (HL7618) von Asiana Airlines.
Bild

Genau so viele Jahre auf dem Buckel hat dieser 31Y (TC-LER) von ULS Cargo.
Bild

Und zum Abschluss noch, im besten Abendlicht, ein 77F (A6-EFD) von Emirates.
Bild

Wünsche euch ein schönes verbleibendes Wochenende.


Viele Grüße, Andre

Bild

Zurück zu „Bilder & Berichte aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast